Funkstadt Nauen
      
  DOPPIK Modellkommune Nauen
  Kontakt  |  Impressum  |  Drucken  |  Downloads 
Nauen

 Teilprojekt 4
Das Teilprojekt 4 umfasste die Gesamtthematik „Qualifizierung“.
Dabei standen zu Beginn die Fortbildung der Projektgruppenmitglieder und Führungskräfte sowie der Fachkräfte aus der Finanzsteuerung und Finanzverwaltung im Mittelpunkt des Projekts.

Das Fortbildungskonzept umfasste im Einzelnen:
  • die Qualifizierung der Mitglieder der Projektlenkungsgruppe,
  • die umfassende Qualifizierung des Projektteams,
  • die Qualifizierung weiterer Projektbeteiligter in Teilprojektteams

Durch Informationsveranstaltungen wurden geschult:
  • weitere Führungskräfte
  • alle Mitarbeiter/innen
  • die Stadtverordneten

Neben der fachlichen Fortbildung waren umfangreiche Anwenderschulungen zur Einführung der neuen Software erforderlich.

Qualifizierungsschwerpunkte:

  • Projektmanagement
  • Grundzüge betriebswirtschaftlichen Denkens bei der Einführung der Doppik
  • Grundlagen des doppischen Rechnungswesens/ der kommunalen Bilanz
  • die doppische Buchführung
  • Erfassung und Bewertung des kommunalen Vermögens und der Schulden
  • Aufstellung des doppischen Haushaltsplanes/ Bewirtschaftung des doppischen Haushaltes
  • Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling und Berichtswesen
  • Erstellung der Eröffnungsbilanz
  • Aufstellung des doppischen Jahresabschlusses/ Gesamtbilanz

Weiterbildung